Partnersuche behindertes kind




Um so mehr Respekt vor Eltern, denen ihr behindertes Kind wirklich am Herzen liegt. Es ist ein trauriges Kapitel. Unsere Welt setzt auf die positiven Bilder des Erfolgs. Unglück und Leid erträgt sie nicht. Die Last fällt immer auf einige wenige.


  • spanisch kennenlernen fragen.
  • kennenlernen online!
  • Partnersuche behindertes kind!

Aber sie können jeden Tag von Glück sagen, dass es sie nicht auch getroffen hat. Nirgendwo liegen Glück und Unglück derart dicht beieinander. Die übrige Welt weiss davon nichts. Ich rede als Blinder von den Farben, denn ich habe zwei - glücklicherweise gesunde - kleine Töchter.

Aber vor der Geburt unserer ersten Tochter waren wir mit der Frage konfrontiert, dass unser ungeborenes Kind möglicherweise das Down-Syndrom haben könnte.

Partnersuche behindertes kind

Die Diagnose hat sich dann irgendwann als unzutreffend erwiesen, war aber einige Wochen lang Realität für uns. Ich hatte damals die klare Tendenz, das Kind trotzdem bekommen zu wollen. Ich hätte die Entscheidung zu einer Abtreibung für mich ab dem Zeitpunkt der Empfängnis eine Tötung moralisch nicht tragen können. Schon im Verhältnis zur werdenden Mutter, meine Frau, hätte mich das aber in Probleme gebracht, wenn sie gegenteiliger Auffassung gewesen wäre.

Die Schwangerschaft war eine Entwicklung in ihrem Körper. Hätte sie nicht die Priorität haben müssen bei einer Entscheidung über einen Schwangerschaftsabbruch? Zumindest im Verhältnis zu mir? Es ist alles anders gekommen. Und ich frage mich inzwischen, ob ich es mir nicht zu einfach gemacht habe mit meiner Entscheidung. Hätte ich nicht auch die Perspektive des Kindes berücksichtigen müssen? Wie sieht das Leben meines Kindes aus? Wie wird es, mit einer geistigen Behinderung in einer Welt zu leben, in der das Verständnis für von Geburt an behinderte Menschen infolge der heutigen pränataldiagnostischen Möglichkeiten wohl eher rückläufig sein dürfte?

A la, "warum haben Sie denn die Schwangerschaft nicht abgebrochen? Das muss doch heute eigentlich nicht mehr sein Ich denke, ich kann nur sagen, dass ich es bis heute nicht wüsste. Viele Kommentare idealisieren das Leben mit Behinderten. Ja sie können das Leben bereichern, aber gleichzeitig sind sie eine lebenslange Aufgabe ohne Pause. Ja sie hat gearbeitet und war lange im betreuten Wohnen, doch jetzt wo sie in Rente ist gehen die Probleme erst los.

Alles muss man kontrollieren, Verträge etc. Die Betreuer bekommen es heute schon nicht gebacken. Und ja so geht es auch Familien mit behinderten Kindern. Ich verurteile Niemanden, der sich dieser riesigen Aufgabe nicht gewachsen fühlt. Jetzt teilen auf: Leserempfehlung 0. Bitte beteiligen Sie sich mit sachlichen Beiträgen. Leserempfehlung 5. Der Wert des Lebens Wenn hier Kommentare verfasst werden, in denen das Leben geistig behinderter Menschen als weniger wertvoll deklariert wird, sollten sich die Verfasser folgendes überlegen.

Leserempfehlung 8. Redaktionsempfehlung Redaktionsempfehlung.

Behindertes Kind

Leserempfehlung Mir fehlen die Worte Leserempfehlung 3. Mögen die Angehörigen mit ihren Kindern einen guten Weg finden! Ganz ohne Arg, die reine Freude. Die Meinung der Vorschreiber teile ich nicht. Wer eine Frau mit Kindern haben möchte, der wird hoffentlich Kinder im allgemeinen mögen. Wer sich ein wenig auskennt, sollte auch im Hinblick auf den zusätzlichen Aufwand kein Problem mit einem Down-Kind haben. Wenn das aber verschwiegen wird, wird sich, so nehme ich wenigstens an, eine ganze Anzahl ungeeigneter Kandidaten melden, die den Schwanz einkneifen, wenn sie von dem Kind hören.

So ein Typ kann als Beifang immer einmal dabei sein. Das sollte sich, wenn man schon genug um die Ohren hat, niemand antun.

Partnersuche für singles mit kind

Behindertes Kind Pit Behindertes Kind Liebe Kig! Ja, ich kann mir vorstellen, dass du es mit deiner Suche nicht leicht hast. Ich würde die Behinderung nicht mit ins Profil reinschreiben. Deine 3 Kinder stehen drin. Das reicht fürs Erste. Eines deiner Kinder ist eben anders. Wenn dich der richtige Mann anschreibt oder du ihn, dann wird er auch damit umgehen können. Lügen würde ich nicht - wenn beim Schreiben jemand mehr über deine Kinder erfahren möchte, würde ich es einbringen.

Ich fände es leichter, das mal am Telefon oder bei einem Treffen anzusprechen. Da kannst du auch sagen, dass dir das Thema nicht leicht fällt. Hast dann die Chance darauf genauer einzugehen. Kannst dann spüren, wie offen der Andere damit umgehen kann.

Es geht in allererster Linie um dich! Wenn zum Beispiel jemand seine erkrankten Eltern pflegen würde, würde er dies nicht unbedingt im Profil erwähnen, sondern irgendwann anbringen, wenn es passt. Es ist klar, dass so etwas eine Beziehung beeinflusst, nicht unwesentlich ist. Aber kein Grund nicht online auf die Partnersuche zu gehen Wünsche dir viel Glück!

LG Blanche Pit Brett: Behindertes Kind Ich sehe das wie Pit. Es bringt nur Frust, falls man mit verdeckten Karten spielt.

Partnersuche mit behindertem Kind

Ja, die Antwortquote ist bei Erwähnung des Downsyndroms vermutlich unterirdisch, aber wer antwortet, hat mit deinen Kindern kein Problem und du suchst ja jemanden, der deine Kinder einfach so akzeptiert und nicht jemanden, der dich so wahnsinning hinreissend findet, dass er deine Kinder als notwendiges Übel akzeptiert. Einerseits könnte man denken, die Erwähnung des Down-Syndroms bereits in der Selbstdarstellung kann als sinnvoller Filter verwendet werden, der sicherstellt, dass sich nur Personen bei ihnen melden, die mit ihrer persönlichen Lebenssituation auch umgehen können. Andererseits erscheint auch der Standpunkt vertretbar, ein so wichtiges und persönliches Thema erst dann anzusprechen, wenn eine gewisse Basis zwischen zwei Menschen besteht.

Aus meiner Erfahrung würde ich empfehlen, den zweiten Weg zu wählen und von einer Erwähnung des Down-Syndroms ihrer Tochter bereits in der Selbstdarstellung abzusehen. Ganz wichtig: Ich bin der Ansicht, dass so eine Thematik eine gewisse Beziehungs- Grundlage benötigt und in den meisten Fällen gravierend anders aufgenommen wird in positiver Hinsicht , wenn ein bestimmtes Vertrauensverhältnis besteht.


  • is jason verlander dating kate upton?
  • Partnersuche behindertes kind durchgeführte;
  • Partnersuche mit behindertem Kind!
  • Bildrechte auf dieser Seite.
  • singles lahnstein.
  • partnersuche romeo.
  • .

Wenn sie bereits im Profil davon berichten, führt dies bei vielen Lesern wahrscheinlich zu Ängsten kann ich damit umgehen? Alles Aspekte, denen sie in einem persönlichen Treffen entgegentreten können. Ich wünsche ihnen und ihrer Tochter alles Gute! Behindertes Kind Liebe kig, am Anfang würde ich mal meinen geht es in erster Linie darum Dich kennen zu lernen. Es ist für ihn nicht abschreckend und man kann vermuten er mag Kinder. Die Behinderung würde ich erstmal auch nicht erwähnen. Nicht weil ich was verheimlichen möchte sonder weil ich es für nicht relevant halte.

partnersuche behindertes kind Partnersuche behindertes kind
partnersuche behindertes kind Partnersuche behindertes kind
partnersuche behindertes kind Partnersuche behindertes kind
partnersuche behindertes kind Partnersuche behindertes kind
partnersuche behindertes kind Partnersuche behindertes kind
partnersuche behindertes kind Partnersuche behindertes kind

Related partnersuche behindertes kind



Copyright 2019 - All Right Reserved